Impressum

Ingenieurbüro Trosien

Inhaber Dipl.-Ing. (FH) Ralf Trosien

 

diplomiert 1992 an der Fachhochschule zu Lübeck, Fachrichtung Maschinenbau mit Schwerpunkt Anlagentechnik

Am Stadtrand 38

23556 Lübeck

Finanzamt Lübeck Steuernummer 2219060257

U-St.ID-Nr: DE214700819

 

Telefon 0451 29 29 808

Fax       0451 29 29 807

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 
Soweit diese Seite auf andere Internetseiten verweist oder diese durch einen Link aufzurufen sind, haften wir für die Angaben und Inhalte der anderen Seiten nicht. Insbesondere haben wir eine Prüfung der Inhalte verlinkter Seiten nicht vorgenommen. Deshalb distanzieren wir uns von den Inhalten verlinkter Seiten ausdrücklich. Preisangaben enthalten die uns zuletzt bekannt gewordenen Preise, Änderung vorbehalten.

Der Art. 13 der Datenschutz Grundverordnung verpflichtet uns dazu folgende Angaben zu geben:

 

1.     Nachfolgende Angaben gelten für alle Daten, die nach dem 25. Mai 2018 erhoben werden.

2.    Verantwortlich für die zu erhebenden Daten ist Ralf Trosien, Am Stadtrand 38, 23556 Lübeck, Telefon 0451 29 29 808, Fax 0451 29 29 807, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

3.    Der verantwortliche gemäß Position eins ist auch der Datenschutzbeauftragte.

4.     Personenbezogene Daten werden nur für die Erstellung von Angeboten, Verträgen, Korrespondenzen, Lieferscheinen und Rechnungen erhoben. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist das Zustandekommen eines Vertrages nach dem Bundesgesetzbuch bzw. der notwendigen Korrespondenz auf dem Weg dorthin, während und nach dem Abschluss des Vertrages.

5.     Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich im eigenen Unternehmen und gegebenenfalls bei Unterauftragnehmern gespeichert.

6.     Es ist nicht beabsichtigt, die personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln. Es kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass im Rahmen der Übermittlung oder Speicherung (E-Mail, Telefon, Fax, etc.) personenbezogene Daten an Drittländer oder internationale Organisationen unwissentlich übermittelt werden. Die im Unternehmen gehaltenen personenbezogenen Daten können auf Anfrage gern offengelegt oder gelöscht werden, wenn dies nicht gegen andere gesetzlich festgelegte Auflagen Ich ich ich oder Verträge verstößt.

7.     Die personenbezogenen Daten unterliegen der gesetzlichen Auflage der Aufbewahrungsfristen. Nach diesen Auflagen werden zum Beispiel Verträge bis zu 10 Jahre lang aufbewahrt.  Maßgeblich für die Festlegung der Frist ist jeweils das Ende des Vertrages. Danach werden die Unterlagen Kalenderweise jährlich gelöscht bzw. vernichtet. Die Aufbewahrungsfristen gelten auch für die Unter-Auftragnehmer.

8.     Sie sind berechtigt, jederzeit Auskunft über die von Ihnen erhobenen Daten einzufordern und wir kommen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gerne ihrem Wunsch nach Änderung oder Löschung der Daten nach. Geben Sie uns dazu jeweils bitte eine genügend bemessene Frist zur Ausführung.

9.     Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.

10.    Um mit uns einen Vertrag zu schließen, müssen Sie uns bitte Ihren Vornamen, Nachnamen, Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort angeben. Für eine leichtere Kommunikation benötigen wir Ihre Telefonnummer, Faxnummer und/oder E-Mail-Adresse. Letztere Informationen sind nicht vertragsrelevant und müssen von Ihnen nicht zwingend angegeben werden. Allerdings wird die Kommunikation dann etwas langsamer verlaufen, als sie es gegebenenfalls erwarten.

 11.   Bei uns findet keine automatisierte Entscheidungsfindung bzw. kein Profiling statt.