Unternehmensverkauf

Wieso Verkaufen ? 

Ein Unternehmer steckt nahezu alle Kraft und Arbeit, oft genug auch Geld, in sein Unternehmen. Deshalb entsteht mit der Zeit ein erheblicher Wert. Diesen Wert zu realisieren, wenn der Unternehmer sich zurückziehen will, erfordert bestimmte Methoden. 

 

Egal wer das Unternehmen bekommen soll, auch die eigenen Kinder, immer ist es ein Verkauf.

 

Was wird verkauft ?

Grundsätzlich einmal werden keine genialen Ideen verkauft, und auch das Überstehen starker Stürme im Geschäftsleben wird nicht verkauft. Sehr wohl verkauft wird der Wert eines Unternehmens, der auf verschiedene Weisen ermittelt werden kann. Idealerweise, diese Weise verbindet Käufer und Verkäufer, ist der Wert ein Mix aus fundierter Zukunftsplanung und Substanz im Unternehmen und ebenso idealerweise wird der Käufer eine Zeit vom Verkäufer begleitet.

 

Wie teuer ?

Der Preis eines Unternehmens ist der Preis, der am Ende gezahlt wird. 

Dies ist schlicht die einzige Wahrheit und doch ist der Weg dorthin ungeheuer kompliziert. Jedenfalls für den Käufer und für den Verkäufer. Beide wollen nämlich das beste Geschäft ihres Lebens machen. Aber der Profi kann helfen: Es gibt nämlich Bewertungsmaßstäbe. Diese müssen dann von beiden anerkannt werden und beide müssen wissen, dass sie an einem Strang in die gleiche Richtung ziehen. Dann kann das Geschäft funktionieren, sonst leider nicht.